#Student-Life-Style

Du möchtest wissen, was Dich an unserer Hochschule in Deinem Studium erwartet? Hier findest Du Erfahrungen, Eindrücke und weitere Informationen.

20.10.2017

"Coburg ist vielen Hochschulen voraus" - Studienbotschafter stehen Frage & Antwort

Unser letztes Interview führen wir mit Kim-Louisa Köhler, die Dir über Ihre Erfahrungen am Campus Design der Hochschule Coburg berichtet. Viel Spaß beim Anhören :)  

Mehr
13.10.2017

"Motivation ein wichtiger Punkt" - Studienbotschafter stehen Frage & Antwort

Unser drittes Interview führen wir mit dem Elektrotechnikstudierenden Tobias Schütz, der uns hilfreiche Tipps zum Einstieg in einen MINT-Studiengang gibt.

„Was war für dich besonders wichtig bei der Studienwahl und beim Studienort? Trifft dies auf Coburg zu:“

Mir war es wichtig, dass es familiär zugeht untereinander und man auch einen guten Draht zu den Professoren hat, und nicht nur eine (Matrikel-)Nummer ist. Ich habe vorher an einer größeren Uni studiert und da hat es mir nicht gefallen da man wenig Kontakt zu den Professoren, und teilweise auch zu den Mitstudierenden, hatte“

„Vermitteln die Professoren einen guten Bezug zur Praxis? Wie genau machen Sie das? Oder ist das für dich nicht wichtig? Wenn ja, was zählt denn oder wäre wichtiger?“

Die Professoren vermitteln grundsätzlich einen guten Praxisbezug, da diese langjährig in diesen Bereichen gearbeitet haben und dadurch Ihre Vorlesungen lebendiger gestalten können.

Auch Kontakte für HiWi-Tätigkeiten (Wissenschaftliche Hilfskraft) können durch die Professoren vermittelt werden da diese teilweise weiter nebenbei in ihrem Fachbereich arbeiten oder beratend tätig sind, oder diese selbst in der Fakultät benötigt werden.

„Wie wird ein (MINT-)Studium aus deiner Sicht „leicht/er“?

Motivation ein wichtiger Punkt. Man sollte versuchen selbst Interesse am Thema zu wecken und so sich auch mit Hintergründen zu beschäftigen und zu verstehen.

Die Grundlagen die man am Anfang vom Studium lernt braucht man später weiterhin und trägt zum Verständnis bei – Daher ist es auch einfacher am Ball zu bleiben und von Beginn an zu lernen.

„Was ist aus rückblickenden aus deiner Sicht im MINT Bereich besonders wichtig bei der Studienentscheidung?“

Man sollte wirklich Interesse am Thema haben, um motiviert zu sein. Nur das Argument dass man z.B. im Maschinenbau gute Jobaussichten hat reicht nicht aus - ohne Interesse am Thema wird es nicht ausreichen im Normalfall.

Man sollte seinem Gefühl vertrauen und manchmal ist nicht das Studienfach falsch, sondern der Studienort gefällt einem nicht - ich bin zum Beispiel nach Coburg gegangen weil mir es in Erlangen nicht gefallen hat.

Mehr
06.10.2017

"Kontinuierliches am Ball bleiben" - Studienbotschafter stehen Frage & Antwort

Den zweiten Teil unserer Interviewreihe führen wir mit dem Automobiltechnologie-Studierenden Jürgen Büchner.

„Was war für dich besonders wichtig bei der Studienwahl und beim Studienort? Trifft dies auf Coburg zu:"


Mir ist unter anderem eine gute Betreuung wichtig, die hier in Coburg gegeben ist. Und auch die Hochschulgemeinschaft ist wirklich klasse - man hat viel Kontakt zu anderen Studierenden die einen mal weiterhelfen können.

Aber auch der finanzielle Aspekt ist nicht zu unterschätzen. Coburg ist auch ein guter Studienort, da es (bezahlbare!) Wohnungen gibt und auch die Lebenshaltungskosten im Vergleich zu größeren Städten in der weiteren Region eher günstig sind. Auch ist durch das Semesterticket der Nahverkehr schon abgedeckt und man muss hier nicht noch zusätzlich Geld investieren.

„Vermitteln die Professoren einen guten Bezug zur Praxis? Wie genau machen Sie das? Oder ist das für dich nicht wichtig? Wenn ja, was zählt denn oder wäre wichtiger?“


Es ist mir sehr wichtig - und gerade im Ingenieursbereich ist es unerlässlich dass ein Praxisbezug hergestellt wird. Das machen Die Professoren vorrangig dadurch, dass Sie von Ihrer vorherigen Tätigkeit erzählen, die Sie ausgeübt haben.

„Ist die Hochschule (labor-/werkstatt-) technisch gut ausgerüstet in den MINT-Fächern?“


Die Labore und Werkstätten werden in unserem Bereich gerade ausgebaut. Aber man merkt hier dass wir eine kleinere Hochschule sind – wir haben auf jeden Fall eine breite Vielfalt, aber eben nicht die große Masse an Geräten.

Wie wird ein (MINT-)Studium aus deiner Sicht „leicht/er“?


Ich bin selbst Tutor und mir fällt auf, dass es denjenigen grundsätzlich leichter fällt, die kontinuierlich am Ball bleiben. Regelmäßiges Üben, egal wie intensiv es ist für den jeweiligen, macht es wesentlich! einfacher als das sogenannte Bulimie-Lernen das viele kurz vor den Prüfungen anfangen. Dies ist auch in den technischen Fächern schwieriger da es wenig zum auswendig lernen gibt und Verständnis sehr wichtig ist.

„Was ist aus rückblickenden aus deiner Sicht im MINT Bereich besonders wichtig bei der Studienentscheidung?“


Durch G8 z.B. sehen sich viele unter Druck schnell in das Berufsleben einzusteigen und die richtige Studienentscheidung zu treffen und dies nach Möglichkeit auch schnell abzuschließen. Viele sind sich aber sehr unsicher was Sie studieren sollen.

Hier kann ich raten, einfach das anzufangen wo das Bauchgefühl stimmt und Mut haben dies anzupacken! Es ist nicht schlimm wenn man merkt, dass es nicht das richtige ist nach ein oder zwei Semestern. Dann weiß man was man nicht möchte und kann sich besser informieren und danach die richtige Wahl treffen. Dies ist kein Weltuntergang. Es ist auch Lebenserfahrung die man dazu gewinnt.

Mehr

Mein Herz schlägt für…

…Bioanalytik! In unserem kurzen Clip geben Studierende Einblick ins Studium.

Ins richtige Licht...

Bei uns kannst Du Laser- und Lichttechnologie als Schwerpunkt im Bachelor-Studiengang Technische Physik wählen.

Es liegt so nah...

Im Studiengang Bauingenieurwesen studierst Du bei uns auf unserem neuen Campus im ehemaligen Hofbräuhaus.

Lerne EVELIN kennen

EVELIN trägt dazu bei, sowohl Studierende der Informatik als auch aus Studiengängen ohne primären Informatikbezug, wie z. B. Technische Physik, Elektro- und Informationstechnik, Maschinenbau oder Automobiltechnologie, gezielt auf die Anforderungen des beruflichen Alltags im Software Engineering vorzubereiten.

Um die notwendigen Kenntnisse zur Entwicklung von Softwaresystemen bestmöglich zu vermitteln und zu trainieren, setzt EVELIN auf zielgruppengerechte und individuelle Förderung der Studierenden.
EVELIN motiviert Studierende, sich eigenständig in neue Themengebiete einzuarbeiten und sich somit individuell die nötigen fachlichen, sozialen, persönlichen und methodischen Kompetenzen anzueignen. Das Projekt legt so eine wichtige Grundlage für lebenslanges Lernen und qualifiziert Absolventen, auch nach Studienabschluss mit dem rasanten Wandel ihres Berufsumfelds Schritt zu halten.  Du willst es genau wissen? Schau hier.

AnCOmmen auf dem Coburger Weg

In der Hochschule Coburg findet gemeinsames, fachübergreifendes Lernen von der ersten Stunde an statt. Wir wollen, dass Du Dich in der Berufswelt von morgen zurecht findest und in interdisziplinären Teams Deine spezifischen Kompetenzen für gemeinsame Projektziele nutzbringend einsetzen kannst! Deshalb studierst Du bei uns nicht „nur“ ein MINT-Fach, sondern hast je nach Studiengang zeitweise auch Lehrveranstaltungen gemeinsam mit Studierenden aus den Bereichen Wirtschaft, Soziale Arbeit und Gesundheit, Bauen und Design. Interdisziplinäre Perspektiven und Projekte sowie interdisziplinäre Profilierung sind wesentliche Schritte auf unserem Coburger Weg.

Just do it!

Du debattierst oder singst gern? Du liebst das Schrauben an Autos oder spielst leidenschaftlich ein Blasinstrument? Du willst Poetryslam für Dich entdecken oder Ökumene leben? Du bist sozial-kulturell engagiert und möchtest das auch im Studium und danach im Beruf weiter pflegen? … Dann findest Du hier Gleichgesinnte.

COming:Coburg

#Hardfacts

Unter unserer Rubrik #Hardfacts findest Du alle Informationen rund um Deinen Einstieg ins Studium.

#FacetoFace

Du kannst uns auch persönlich treffen. Hier findest Du unsere nächsten Vor-Ort-Termine

#Student-Life-Style

Du möchtest wissen was Dich an unserer Hochschule und in Deinem Studium erwartet? Hier findest Du Erfahrungen, Eindrücke und weitere Informationen

#MINT-Events

Du hast Lust Dich neben dem Studium im MINT-Bereich zu engagieren, dann findest Du hier unsere Initiativen und aktuellen #MINT-Events.